Ihre Embird-Lizenz ist lebenslang gültig.

Erwerben Sie z.B. Embird 2020, können Sie das nutzen, solange Sie möchten. Und solange, wie die jeweils aktuelle Windows-Version das erlaubt. Im Jahr 2050 z.B. werden wir sicher nicht mehr WIndows 10 nutzen, sondern eine höhere Windowsversion. Ob die dann noch Embird 2020 unterstützt, kann ich nicht vorhersehen. Würden Sie im Jahr 2050 noch einen Windows 10 Rechner betreiben, würde auch Embird 2020 problemlos laufen.

Embird bringt jedes Jahr ein neues Update heraus. Niemand muss das Update mitmachen. Manche Updates sind kostenlos, andere sind kostenpflichtig. Es ist Ihnen überlassen, welche Updates Sie machen.

Hier eine Übersicht über die Embird-Updates der letzten Jahre:

Update auf Embird 2020 – kostenpflichtig für alle

Update auf Embird 2019 – kostenlos von Embird 2018

Update auf Embird 2018 – kostenpflichtig für alle

Update auf Embird 2017 – kostenlos von Embird 2012, 2013, 2015, 2016

Update auf Embird 2016 – kostenlos von Embird 2012, 2013, 2015, 2016

Update auf Embird 2015 – kostenlos von Embird 2012, 2013, 2015, 2016

Update auf Embird 2013 – kostenlos von Embird 2012, 2013, 2015, 2016

Update auf Embird 2012 – kostenpflichtig für alle

Update auf Embird 2010 – kostenlos für Embird 2008

Update auf Embird 2008 – kostenpflichtig für alle

Update auf Embird 2006 – kostenpflichtig für alle

Update auf Embird 2004 – kostenlos für Embird 2003

Update auf EMbird 2003 – kostenpflichtig für alle

Update Version 8 – kostenlos von Embird Version 7

Update Version 7 – kosenpflichtig für alle