Wollen Sie mal durchs Schlüsselloch schauen?

Zur Stick-Tutorials.de-Gemeinschaft gehören mittlerweile fast 3000 Stickmaschinenfans als Kursteilnehmer und/oder Embird-Kunden – da ist Tag für Tag einiges los im Forum, im Shop, am Helpdesk, in der Facebook-Gruppe, im Blog, der Academy, im Email-Eingang, auf der Facebook-Fanseite, auf meinen Servern, in meiner Buchhaltung, an meinem Telefon.

Ich liebe meine Arbeit. Ehrlich. Es gibt keinen Job, den ich lieber täte.Trotzdem arbeite ich nicht rund um die Uhr. Ich mache Feierabend. Und Wochenende. Und Urlaub. Ich bin nicht rund um die Uhr online. Ich habe Familie. Und Freunde. Und ein Hobby.

Manchmal arbeite ich am Wochenende (wenn Sie meinen Mann fragen: Regelmäßig und viel zu oft). Da mache ich dann so Dinge wie Buchhaltung oder Serverwartung. Am Wochenende stehe ich in der Regel nicht für Ihre Fragen und Bestellungen zur Verfügung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie nicht immer sofort eine Antwort von mir erhalten.

Ausser meiner Einer ist da keiner!

Mehr über mich und über Stick-Tutorials.de erfahren Sie im neuen kostenlosen Academy-Kurs “Durchs Schlüsselloch geschaut – und hinter die Kulissen von Stick-Tutorials.de

Schauen Sie beiStick-TutorialsdurchsSchlüsselloch!

Wie funktioniert das mit Ihrer Bestellung?

Wenn Sie bei mir im Shop bestellen, dann hängt die Geschwindigkeit, mit der Sie Ihre Bestellung geliefert bekommen, davon ab, welche Art von Bestellung Sie getätigt haben.

KURSE werden IMMER SOFORT geliefert. Egal, ob Sie nachts, am Wochenende oder während meines Urlaubs bestellen.

(Embird-)SOFTWARE-Lizenzen, werden individuell für Sie beim Embird-Hersteller erstellt. Das dauert etwas. An Werktagen klappt das i.d.R. am selben Tag, wenn Ihre Bestellung vormittags eingeht. Geht Ihre Bestellung nachmittags oder abends ein, erhalten Sie I(hre Lizenz i.d.R. anm Folgetag.
Bestellen Sie am Wochenende, dauert die Lieferung i.d.R. bis Montag. Bestellen Sie an einem Feiertag dauert es bis zum darauf folgenden Arbeitstag. Bestellen Sie Embird während meines Urlaubs, dauert es bis ich wieder zurück bin.

Kurse werden automatisch ausgeliefert, Embird-Bestellungen muss ich persönlich bearbeiten.

Kurse bekommen Sie von mir, Embird-Lizenzen bekommen Sie vom Hersteller geliefert.
Kurse (1)

WICHTIG: Im SHOP finden Sie IMMER Angaben dazu, wie lange es dauert und Hinweise auf meinen Urlaub!

Schnittmuster über Schnittmuster

Ich weiß ja, nicht wie das bei Ihnen ist, aber ich habe im warsten Wortsinn einen Haufen Schnittmuster:

20150113-1

Manche stecken in ihrer eigenen Hülle, andere in Umschlägen, manche sind auch ganz “nackt”.

Da musste eine Lösung her!

Besorgt habe ich mir jetzt 100 so genannte “Druckverschlussbeutel”.

20150113-3

Das sind diese durchsichtigen Plastiktaschen, die man oben zudrücken kann.

20150113-2

Und da passt jetzt alles rein, was zu einem Schnitt gehört – das Original, der abgepauste, angepasste individuelle Schnitt, eine Stoffmusterprobe und was sonst noch dazu gehört.

Bis jetzt gefällt mir die Lösung ganz gut. Alles zusammen kommt dann in einen großen Ordnungskarton vom schwedischen Möbelhaus.

Mal sehen, ob sich das Ganze bewährt. Wie lösen Sie das mit den Schnittmustern?

Ratz-fatz Scherenhülle

Manchmal muss es schnell gehen. Ganz schnell. Ich brauchte neulich ganz schnell eine Scherenhülle. Aber woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Das hier ist die schnellste Lösung, die mir einfiel:

scherenhuelle

Ein Stück Gurtband, ganz fix an den Seiten zusammengesteppt.

Hat jemand eine bessere/schnellere Idee?

Tolles Tool für Screenshots: Skitch

Wie die Reaktionen auf meine letzten Artikel zum Thema Screenshots gezeigt haben, verwenden doch vielen von Ihnen Screenshots – in Foren, im eigenen Blog, in Tutorials und Anleitungen.

Mit Embird erhalten Sie kostenlos Embird Clip Image, mit dem man nicht nur Screenshots machen, sondern auch bearbeiten kann.

Ebenfalls kostenlos ist “Skitch“, mit dem man sehr elegant Screenshots bearbeiten kann – zuschneiden, mit Kringeln oder Text versehen, ja sogar zeichnen kann man auf einem Screenshot, wenn man Skitch verwendet.

Hat man Skitch installiert, klickt man einfach auf “Bildschirmkopie”

skitch2

Der eigene Bildschirm dunkelt sich dann ab. Man bekommt einen Hinweis, wie man weiter vorgehen muss. Den Ausschnitt, den man gerne als Scrennshot hätte, kann man einfach bei gedrückter Maustaste umfahren.

skitch1

Ist der Screenshot dann im Programm eingefügt (das geht automatisch, wenn man die Maus losläßt), kann man mit den Werkzeugen am linken Rand weiterarbeiten:

Skitch3

Hier erfahrren Sie mehr über Skitch – hier gehts zum Download.

Und ja, Skitch gibt es auch für Android, Mac OS X und iOS.

Merken

Nachdenken zum Jahreswechsel

Die ruhigeren Tage rund um den Jahreswechsel sind nicht nur eine gute Gelgeneheit für eine Datensicherung, sie sind auch perfekt, sich Gedanken über das vergangene und über das kommende Jahr zu machen!

Hier mal meine “persönlichen Lieblingsfragen” zum Jahreswechsel:

  • Was haben Sie 2012 erreicht?
  • Was hat Sie 2012 besonders enttäuscht?
  • Welche Bremsklötze haben Sie 2012 aufgehalten?
  • Was tun Sie, um 2013 zu Ihrem Jahr zu machen?
  • Was möchten Sie in 2013 tun?
  • Was möchten Sie in 2013 sein bzw. werden?