Embird prüft jetzt Bit-Version

Embird gibt es in einer 32- und in einer 64-bit Version. Bisher musste man immer selbst am eigenen Rechner nachschauen, welche Bit-Version der hat.

Das übernimmt nun die Webseite von Embird:

 

Was ist neu im kleine Embird-Update 10.34?

Am 28.03.2018 ist ein neues kleines Embird-Update erschienen.

Was ist neu?

Allgemein:

  • Probleme behoben mit dem .VP4 Format
  • Probleme behoben mit dem .QLI Format
  • Probleme behoben in Studio

 

Editor:

  • Neuer Effekt unter “Einfügen” “Effekt” – “Cavity”

    “Cavity” bedeutet Holraum. Aktuell bin ich noch am Erforschen, was genau diese Funktion tut. Mein erster Eindruck: Sie füllt Hohlräume (also z.B. Aussparungen in Objekten) mit Füllstichen.

Rahmen:

Neue Rahmen:

* Viking Imperial Hoop (360 x 260 mm) – Horizontal
* Viking Imperial Hoop (260 x 360 mm) – Vertical

Kleine Icons in Embird 2018

Die aktuellen Embird-Version starten “serienmäßig” mir relativ großen Icons. Das ist Absicht, um die Bedienung auf Touchbildschirmen zu erleichtern.

Wer Embird gerne wieder mit kleineren Icons hätte, geht bitte wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf den Windows-Button (unten links)
  2. Wählen Sie in der Liste der installierten Programme Embird aus.
  3. Klappen Sie die Gruppe “Embird” auf
  4. Klicken Sie auf “embird 2018 (normal controls)

So sehen die GROSSEN Icons aus:

Und so die kleinen:

 

Embird-Sparpakete

Embird-Lizenzen und Embird-Kurse gibts in Sparpaketen 🙂

Embird-Kurs-Sparpakete

gibts hier

Embird-Lizenzen im Spar-Paket

gibts hier

alle Preise Stand März 2018

Email-Kontakt
close slider

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.