Neu: Digi-Projekt “Haustiere im Photostitch”

In diesem Video-Projekt auto-digitalisieren wir Fotos von Haustieren im Photostitch sowohl mit Embird als auch mit Hatch von Wilcom/Janome Digitizer V5.

Was sind Digi-Projekte?

In einem Digi-Projekt digitalisieren wir gemeinsam ein bestimmtes Projekt mit verschiedener Software. In diesem konkreten Projekt auto-digitalisieren wir Fotos von Haustieren.

Ich zeige Ihnen,

  • welche Fotos sich eigenen – und welche nicht
  • welche Ergebnisse Sie erwarten dürfen beim auto-digitalisieren im Photostitch – und welche nicht
  • wie Sie Fotos am besten vorbereiten zum Auto-Digitalisieren
  • was es beim Bearbeiten von Photostitch-Dateien zu beachten gilt
  • mit welcher Software Sie welche Effekte erzielen können
  • wie Sie Ihre Fotos mit Embird im Sfumato-Stich auto-digitalisieren
  • wie Sie Ihre Fotos mit Hatch in der Farbfotostickung auto-digitalisieren
  • wie Sie Ihre Fotos mit Hatch als „Blitzlicht-Foto“ auto-digitalisieren

Was sind Digi-Projekte nicht?

Digi-Projkte ersetzen keinen Grundkurs im Umgang mit Ihrer Sticksoftware! Digi-Projekte sind Fortgeschrittenen-Kurse und für Anfänger nicht geeeignet!

Für wen eignen sich Digi-Projekte?

Digi-Projekte sind geeignet für alle, die schon erste Erfahrungen im Digitalisieren gemacht haben – z.B. mit einem meiner Grundkurse. Sie eignen sich auch für alle erfahrenen DIgitaliserer, die Embird und Hatch einmal im direkten Vergleich sehen wollen.

Was ist drin im Kurs?

Sie erhalten viele Lehrtexte und Videos mit einer Gesamtlänge vom 1 Stunden und 20 Minuten sowie die Ausgangsfotos in verschiedenen Formaten. Sie erhalten keine PDF-Dokumente.

Was ist nicht drin?

Hier in diesem Digi-Projekt auto-digitalisieren wir Stickdateien im Photostich. Wir erstellen KEINE photorealistischen Stickdateien.

Stickdateien im Photostitch werden automatisch aus einer Fotografie-Vorlage digitalisiert und sehen so aus:

Photorealistische Stickdateien werden nicht automatisch von Hand digitalisiert und sehen z.B. so aus:

Voraussetzungen:

Um diesen Kurs vollumfänglich nutzen zu können, benötigen Sie:

  • Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Ihrer Stickmaschine
  • Grundlegende Digitalisier-Kenntnisse mit entweder Embird oder Hatch (oder natürlich auch beiden)
  • Entweder Hatch Version 2 im „Digitizer“-Level oder Embird 2019 mit mindestens Basic, Studio, Sfumato (oder natürlich auch beide)
  • Grundlegende Kenntnisse mit einer Bildbearbeitungssoftware oder die Bereitschaft, das zu lernen.
    Im Kurs erkläre ich den Umgang mit Affinity vom Hersteller Serif. Diese Software ist a) nicht teuer und b) gut.

Wenn Sie Tiere im Photostich sticken, benötigen Sie Maschinenstickgarne in vielen Schattierungen, um z.B. Fell möglichst gut wiedergeben zu können:

Sie können selbstverständlich mit wenigen Farben starten; wenn Sie tiefer einsteigen, macht aber die Anschaffung von entsprechenden neuen Garnfarben Sinn.


Sie erhalten:

  • Sofortigen, unbeschränkten Zugang zum Video-Online-Kurs mit Lehrtexten und Videos
  • Automatisch Zugang zu einem speziellen Forumsbereich hier auf Stick-Tutorials.de
  • Beispielfotos

Embird-Sparpakete

Embird-Lizenzen und Embird-Kurse gibts in Sparpaketen 🙂

Embird-Kurs-Sparpakete

gibts hier

Embird-Lizenzen im Spar-Paket

gibts hier

alle Preise Stand März 2018

Vorher-Nachher: Was ein Kurs ausmacht

Ich finde es immer wieder faszinierend, wie schnell meine Kursteilnehmer Fortschritte machen. Eine Kursteilnehmerin hat mir heute Fotos von einer Kursaufgabe im Vorher-Nachher-Vergleich geschickt:

Deutlicher kann man mit Worten gar nicht beschreiben, warum sich eine Kursteilnahme lohnt!