Embird 2020 – kleine Updates

Seit dem Erscheinen von Embird 2020 am 03.12.2019 hat es einige kleine Updates gegeben – hier eine Übersicht:

WICHTIG: Alle kleinen Updates sind kostenlos!

************************
Version 2020 Build 10.43
************************

EDITOR
======

  • Fix der Probleme mit der Stichanzahl beim Anpassen der Dichte
  • Fix der Probleme beim Abspeichern von pes-Dateien mit dem 360 x 360 Rahmen für die Brother PR-100
  • Änderungen an den Befehlen für Konturen – jetzt unter “Einfügen”, “Bearbeiten” und im Popup-Menü
  • Neu: “Letzte öffnen” im Dateinmenü

CROSS STICH PLUG-IN
===================

  • Neu: “Letzte öffnen” im Dateinmenü

************************
Version 2020 Build 10.42
************************

GENERAL
=======

  • Fix der PRobleme mit .inf Dateien für .exp
  • Neu: 35 Garnkataloge von DMC

MANAGER
=======

  • Neu: Suche begintn bereits mein Tippen

EDITOR
======

  • Neu: “Einfügen – Geschlossene Kontur”
  • Neu: “Einfügen – Fabric Flattening Stitches” fügt Füll- oder Füllstiche mit Kontur ein
  • Rechtsklick auf “Zentrieren” oder “Position festlegen” bringt nun ein Popupmenu, mit dem sich der Startpunkt setzen lässt
  • Fix des Problemes mit “Einfügen – Ein-Ausnähstiche”
  • Fix des Problems mit “Bearbeiten – Automatische Wiederholung”
  • Fix des Problems mit dem Shortcut für Löschen

ICONIZER
========

  • Fix des Problems mit Icons, die im Explorer nicht angezeigt werden
  • Die Option “Exclude Cloud Files” wurde aus den Einstellungen entfernt; Embird erkennt Clouddateien nun selbständig

************************
Version 2020 Build 10.41
************************

  • Fix des Problems mit der ablaufenden Registrierung
  • Fix des Problems mit TWAIN scannern in der 64-bit Version

MANAGER
=======

  • Fix des Problems mit den Pfeil-Knöpfen in der Ordner-Historie

EDITOR
======

  • Fix des Problems mit “Zeige Rahmen” und “Zeige Startpunkt”- Einstellungen
  • Neu: “Bearbeiten – Farben – Farben sortieren”

************************
Version 2020 Build 10.40
************************

EDITOR
======

  • Fix des Problems mit dem Drucken der Number und des Fadenkreuzes
  • Fix des Problems mit der Abwärtskompatibilität der .eef-Dateien
  • Größere Anfasser im Bearbeiten-Modus

LETTERING
=========

  • Fix des Problems mit dem Öffnen von .LTG-Dateien in FontEngine

CROSS STICH PLUG-IN
===================

  • Probleme mit der Stichdichten. und der Röntgenansicht beseitigt
  • Gedruckte Dokumentation jetzt mit Logo und Adresse möglich

************************
Version 2020 Build 10.39
************************

GENERAL
=======

  • Problem mit dem Speichern von .qli-Dateien beseitigt
  • Problem mit dem Icons in der Dialogbox “Input/Output Operations” beseitigt

CROSS STICH PLUG-IN
===================

  • Neue Option bei den Konturen

HOOPS
=====

  • Neue Rahmen für Janome MC550e:
    * Janome MC550e RE36b (200 x 360 mm) – Vertical
    * Janome MC550e RE36b (360 x 200 mm) – Horizontal

CHARTS
======

  • Neuer Garnkatalog für coFEE Polyester

************************
Version 2020 Build 10.38
************************

MANAGER
=======

  • Neue Option “Optionen> Automatically > Automatically Create Documentation
    Files (*.jpeg) for Cloud” hinzugefügt – damit können jpg-Dateien zur Dokumentation in der Cloud hinzugefügt werden
    Gedacht das für den Fall, dass man seinen Cloud-Ordner z.B. auf einem Android-  oder iOS-Gerät anschaut

************************
Version 2020 Build 10.37
************************

  • Fix des Problems mit “Doppelklick zum Füllen” und “Geschlossene Konturen füllen”
  • Fix des Problems mit dem Popup-Menü im Freihand-Auswahlmodus
  • Fix des Problems mit “Einfachen Text einfügen” in CrossStitch

 

Lebenslange Lizenz für Embird

Ihre Embird-Lizenz ist lebenslang gültig.

Erwerben Sie z.B. Embird 2020, können Sie das nutzen, solange Sie möchten. Und solange, wie die jeweils aktuelle Windows-Version das erlaubt. Im Jahr 2050 z.B. werden wir sicher nicht mehr WIndows 10 nutzen, sondern eine höhere Windowsversion. Ob die dann noch Embird 2020 unterstützt, kann ich nicht vorhersehen. Würden Sie im Jahr 2050 noch einen Windows 10 Rechner betreiben, würde auch Embird 2020 problemlos laufen.

Embird bringt jedes Jahr ein neues Update heraus. Niemand muss das Update mitmachen. Manche Updates sind kostenlos, andere sind kostenpflichtig. Es ist Ihnen überlassen, welche Updates Sie machen.

Hier eine Übersicht über die Embird-Updates der letzten Jahre:

Update auf Embird 2020 – kostenpflichtig für alle

Update auf Embird 2019 – kostenlos von Embird 2018

Update auf Embird 2018 – kostenpflichtig für alle

Update auf Embird 2017 – kostenlos von Embird 2012, 2013, 2015, 2016

Update auf Embird 2016 – kostenlos von Embird 2012, 2013, 2015, 2016

Update auf Embird 2015 – kostenlos von Embird 2012, 2013, 2015, 2016

Update auf Embird 2013 – kostenlos von Embird 2012, 2013, 2015, 2016

Update auf Embird 2012 – kostenpflichtig für alle

Update auf Embird 2010 – kostenlos für Embird 2008

Update auf Embird 2008 – kostenpflichtig für alle

Update auf Embird 2006 – kostenpflichtig für alle

Update auf Embird 2004 – kostenlos für Embird 2003

Update auf EMbird 2003 – kostenpflichtig für alle

Update Version 8 – kostenlos von Embird Version 7

Update Version 7 – kosenpflichtig für alle

Einstellungen rücksichern

In Embird kann man seine Lizenzdaten und auch seine Einstellungen sichern.

Embird teilt mit, wo es die Einstellungen sichert:

Im obigen Beispiel gibt es im Dokumente-Ordner eine Zip-Datei mit Namen EMBIRD64.zip, in der die Einstellungen gesichert sind. Bei Ihnen kann die Sicherung in einem anderen Ordner liegen – Embird teilt das aber mit!

Diese Zip-Datein enthält die beiden Ordner mit den Einstellungen:

 

Wer seine Einstellungen rücksichern möchte, entzippt also den Ordner im Sicherungs-Verzeichnis und kopiert den Inhalt nachin meinem Fall c:\user\…\AppData\Roaming\.

Wenn Sie wissen möchten, wo Embird Ihre Einstellungen sichert, tun Sie so (!!!) als wollten Sie erneut sichern. Dann sehen Sie, wohin Embird sichern möchte. Brechen Sie die Sicherung in diesem Sonderfall aber unbedingt ab – sonst überschreibt Embird Ihre ursprüngliche Sicherung!