Mit Embird Basic kann man exakt passende Heftrahmen ganz schnell erstellen. Ich zeige mal gerade, wie das geht:

Was ist ein Heftrahmen – mehr dazu hier.

Die Heftrahmen, die ich hier zeige, werden immer mit der Stickdatei zusammen in einer Datei abgespeichert!

Embird Basic ist gestartet, eine Stickdatei ist geöffnet und markiert:

media_1389174409403.png

Klicken Sie auf „Einfügen“ „Heftstiche“

media_1389174482327.png

Sie sehen folgendes Fenster:

media_1389174518340.png

Wählen Sie, ob welchen der beiden Heftrahmen-Typen, welche Stichlänge und welchen Abstand zum Rand des Stickmusters Sie gere hätten. Klicken Sie auf „OK“.

Der Heftrahmen ist erstellt (im Bild blau)

media_1389174591481.png
Der Heftrahmen hier im Beispiel hat 0 mm Abstand zum Stickmuster. Mir das meist zu knapp, ich bevorzuge zwei bis drei Milimeter. Aber wenns mal wirklich eng wird im Rahmen, geht es auch so.

Speichern Sie die Datei ab und übertragen Sie sie auf die Stickmaschine.

media_1389174629379.png

Rechts oben sehen Sie, dass der Heftrahmen als erstes gestickt wird.

Die Heftrahmen, die ich hier zeige, werden immer mit der Stickdatei zusammen in einer Datei abgespeichert! Alles andere würde ja auch keinen Sinn machen, weil die Heftrahmen exakt um die Stickdatei herum passen.