Mit dem Embird Manager können Sie Ihre Stickdateien verwalten. Eine wichtige Aufgabe dabei ist es, den Überblick über all die vielen Dateien zu behalten, die sich im Laufe der Zeit so ansammeln.

Embird bietet dazu verschiedene Möglichkeiten.

Zum einen sehen Sie grundsätzlich rechts im Manager den Verzeichnisbaum Ihrer Festplatte; die Dateien eines Verzeichnisses werden Ihnen immer automatisch dargestellt:

ordner2

Hier z.B. sehen Sie den Inhalt meines Verzeichnisses „Weihnachten“.

Wie aber können Sie in zwei Verzeichnisse gleichzeitig hineinschauen – das ist ja pfiffig, wenn man eine Datei sucht, und z.B. nicht mehr weiß, ob man die unter „Weihnachten“ oder unter „Tiere“ abgelegt hat

Embird wäre Embird, wenn es nicht auch dafür eine Lösung gäbe:

ordner3

 

Wenn Sie oben im Menü (im Manager!) auf „Mittlerer Arbeitsbereich“ und auf „Verzeichnisbaum anzeigen“ klicken, dann wird Ihnen der Verzeichnisbaum Ihrer Festplatte ganz gross angezeigt – und Sie sehen die Inhalte mehrerer Ordner auf einen Blick – hier z.B: Weihnachten und Ostern:

ordner1

 

Der grosse Verzeichnisbaum lädt etwas länger, wenn Sie – wie ich – sehr viele Stickdateien haben. Bitte haben Sie etwas Geduld mit ihm, das Ergebnis ist es wert.

Ob Sie ihn dauernd eigneschaltet haben möchten, müssen Sie entscheiden. Meist genügt es, ein Verzeichnis im Blick zu haben – und das dann schnell.