Uuuhh – gestern war es abends schon ziemlich frisch. So langsam liegen dicke Socken und ein warmer Ofen wieder voll im Trend 😉

Und zusammen mit dem kühleren Wetter und den langen Abenden bleibt wieder mehr Zeit für die Stickmaschine und fürs Digitalisieren.

Wer jetzt anfängt, das Digitalisieren von Stickdateien zu lernen, kann es bis zum Advent und kann dann die Weihnachts- und Winterzeit gut zum Sticken selbst digitalisierter Stickdateien nutzen. Hier geht’s zu meinem Digitalisier-Kursen.

Wer Stickdateien gewerblich verkauft, der sollte jetzt das Weihnachtsgeschäft vorbereiten. Dabei hilft vielleicht mein kostenloses Denkzettelchen „Weihnachtsgeschäft“.

Und wer darüber nachdenkt, zukünftig Stickdateien und/oder Ebooks im Internet zu verkaufen, der darf sich auf den kommenden Montag (17.09.2012) freuen – da gehen vier neue Kurse rund ums Thema „Stickdateien und Ebooks im Internet verkaufen“ online.