Eine Frage beim Vergleich der Stickmaschinen, ist die, ob die Maschine während des Stickens an den PC angeschlossen sein muss.

Die Antwort ist entweder „Ja“ oder „Nein“.

Hintergrund ist folgender:

Es gibt Stickmaschinen, die nur dann sticken, wenn während es Stickens ein PC an der Stickmaschine angeschlossen ist. Der PC (bzw. die Software, die mit der Maschine geliefert wurde) übernimmt dann die Steuerung der Stickmaschine.

Das hat den Vorteil, dass Ihnen während des Stickens ein sehr großes, farbiges Display – nämlich Ihr Bildschirm – zur Verfügung steht.

Das hat weiterhin den Vorteil, dass Sie zur Steuerung Ihren Rechner nutzen, entsprechend in die Maschine keine teure Steuerung eingebaut werden muss,was sich gündtig auf den Preis der Maschine auswirkt.

Das den Nachteil, dass Sie nur Sticken können, wenn Ihre Stickmaschine mit Ihrem Rechner verbunden ist. Wollen Sie im Sommer draußen sticken, müssen Sie nicht nur Ihre Stickmaschine nach draußen tragen, sondern auch Ihren Rechner. Haben Sie in Ihrem Nähzimmer keinen PC, müssen Sie einen aufstellen.